Werden und Vergehen
Geborgen inmitten von Vergänglichkeit                       27.-29. November 2015, 18-13 Uhr

Ich bin, ich weiss nicht wer.
Ich komme, ich weiss nicht woher.
Ich gehe, ich weiss nicht wohin.
Mich wunderts, dass ich so fröhlich bin!

Wenn ich wüsste wer ich bin.
Wenn ich ging, und ich wüsste wohin.
Wenn ich käm, und wüsste woher.

Ob ich dann wohl traurig wär?


Laut einer Literaturquelle stammen diese Verse aus Tirol, auch gibt es Vermutungen, das Zitat könnte von Angelus Silesius sein und bei einem Besuch des Isenheimer Altars machen Worte auf einem Grabstein im Klostergang darauf aufmerksam, eine andere Inschrift in einer ehemaligen Franziskanerkirche.


Jedenfalls werden diese tiefsinnigen Zeilen uns als Leitmotiv im Seminar begleiten. Wir meditieren gemeinsam die einzelnen Schritte dieser Verse.



Wir rufen den Inneren Künstler in uns wach und gestalten entsprechende Ausdrucksformen - allein und in der Gruppe, mit und ohne Farben, Musik oder Worte - für unsere inneren Erfahrungswelten. Stellen dies uns in einem gegenseitig sich erweiternden Wahrnehmungsablauf vor. Spüren in die Gedanken und Gefühle dieser Ausdrucksformen und geben in Achtsamkeit und Wertschätzung einander ein Stimmungsbild ab.

In diesem Seminar üben wir uns in gelassenem Tun und Gleichmut. Ein wesentlich erweitertes Selbstverständnis und neues Lebensgefühl dürften dabei wohl unvermeidlich sein.

  • Wir bewegen und tanzen ausgewählte verschiedene Musikstile und finden unser Verhältnis dazu
  • In künstlerischem Ausdruck vertiefen und erweitern wir Lebens-Gestimmtheiten
  • Wir spüren und erkennen unsere Lebensfarbe und wie sie auf Realitäten abfärbt
  • Meditative Übungen, um auch im Tun entspannt den Inneren Künstler leben zu lassen
  • Durch Loslassen unmittelbar und immer wieder aufs Neue dem Sinn unseres Lebens begegnen

Begrenzte Teilnehmerzahl bei Freiem Seminarbeitrag.
>> Wir empfehlen eine rechtzeitige Anmeldung!


Termin:
Fr, 27.11.2015 bis
So, 29.11.2015

Finanzierung:
Freier Seminarbeitrag
zuzügl. U & V


Ort:

Seminarhaus Lindenhof
Ausser Ort 9, 78532 Tuttlingen-Möhringen
www.seminarhauslindenhof.de

<< zur Seminarübersicht                         Home                                                          >> zum Anmeldeformular